Thema 2019: "Dafür stehe ich"

Das Wichtigste von A - Z

Anmeldung
Angemeldete Teilnehmer bekommen am Infocontainer ein Namensschild, das bitte sichtbar zu tragen ist.

Abendmahl
Nach den Abendveranstaltungen gegen 22 Uhr bieten wir eine Abendmahlfeier an.

Autos 
Stellflächen sind genügend vorhanden. Ab 22 Uhr darf der Zeltplatz nicht mehr befahren werden.

Andachtsraum
Im Siloah-Hof lädt die Krypta zur Stille ein. 

Aufsicht
Zeltstadt ist wie eine große Familie, in der jeder auf den anderen achtet. Kinder brauchen aber eine besondere Aufsicht. Außerhalb der Kindergruppen sind die Eltern dafür verantwortlich. Auch Jugendliche brauchen eine gewisse Begleitung. 

Bewertungsbogen
Am Ende der Zeltstadt gibt es einen Fragebogen, um die Veranstaltung, Organisation usw. zu bewerten. 

Bistro
Mittags im Bistrozelt - abends im Hof Café

Blutspenden
An einem Tag bietet sich die Gelegenheit zur Blutspende für alle ab 18 Jahre. 

Brennholz
Info dazu über die Dorfeltern oder Infostand. 

Brötchen
Es gibt einen morgendlichen Brötchen-Service in den Dörfern - über die Dorfeltern zu bestellen. 

Bücher
Im Bücherzelt gibt es ein reichhaltiges Angebot. 

Campgelände
Die Zeltstadt findet auf dem Campgelände der Familienkommunität Siloah statt - Hörsel / Ortsteil Neufrankenroda (Autobahn A4, Abfahrt Waltershausen bzw. Sätelstädt). 

CD
Predigten und Bibelarbeiten aus dem Hauptzelt sind im Infocontainer auf CD erhältlich. 

Chemie-Toiletten
Siloah hat eine biologische Kläranlage. Deshalb dürfen nur biologisch abbaubare Mittel verwendet bzw. ins Abwassersystem gegeben werden. 

Einkaufen
im mobilen Verkaufswagen zwischen 8.00-9.00 h und 16.00-17.00 h. Im nahegelegenen Waltershausen gibt es Geschäfte. 

Erste Hilfe
Auf der Zeltstadt gibt es ausgebildete Krankenschwestern und Pfleger. Kontakt über die Dorfeltern oder die Information. 

Essen
Im Bistrozelt bieten wir täglich frisches Mittagessen. Ab 17.30 h gibt es Bratwürste. Abends nach der Veranstaltung gibt es Getränke und Snacks im Hof Café. 

Fundsachen
können an der Info abgeben werden. Verlorene Sachen bitte bis zum Ende der Zeltstadt dort abholen. Wertige Fundsachen werden danach noch drei Monate aufbewahrt. 

Gebetsteam
Die Zeltstadt wird vom regelmäßigen Gebet begleitet. Spontane und zeitweise Teilnahme in diesem Team ist möglich. 

Hof Café
Im Siloah-Hof öffnet von 13 - 17 h das Hof Café mit leckerem Kuchen. 

Hofladen
Hier gibt es Siloah-Spezialitäten - geöffnet: 14.00 - 17.00 h 

Hunde
Auf das Gelände der Zeltstadt dürfen nur Hunde mitgebracht werden bei Vorlage einer gültigen Haftpflichtversicherung und eines aktuellen Impfpasses. Aus Rücksicht müssen Hunde auf dem Platz immer angeleint sein. Bei allen Veranstaltungen bleiben Hunde in den Dörfern. Alle Haufen sind zu entsorgen. Bei Verstößen muss der Hund leider nach Hause gebracht werden. 

Information
In der Regel haben die Dorfeltern oder die Leitung im Infocontainer alle nötigen Infos parat. 

Kühlung von Lebensmitteln
Für die Kühlung von Lebensmitteln sorgen die Teilnehmer selbst, z.B. per Camping-Kühlbox. 

Lagerfeuer
bitte nur an den ausgewiesenen Feuerstellen unter Aufsicht.

Müll
Müll sollte weitgehend vermieden und getrennt in die aufgestellten Container geworfen werden. 

Nachtruhe
Von 23 bis 7 h ist Nachtruhe in den Dörfern. Der Platz ist für Autos gesperrt. Bis Mitternacht Feuer nur an den ausgewiesenen Feuerstellen.

Ort
Die Zeltstadt findet auf dem Campgelände der Familienkommunität Siloah e.V.  statt - Hörsel - Ortsteil Neufrankenroda (Autobahn A4, Abfahrt Waltershausen bzw. Sättelstädt). 

Sanitär
Duschen und Waschmöglichkeiten befinden sich in der neuen Duschhalle am Campgelände sowie im Siloah-Hof. 

Streetworker
Erfahrene Streetworker sind auf dem Gelände unterwegs für Gespräche und Hilfe. 

Security/Sicherheit
Ausgewiesene Security-Mitarbeiter sorgen besonders in den Nachtstunden für Ordnung. 

Seminarzelte
Seminare finden morgens 11.00-12.30 h statt. Am besten eigene Stühle mitbringen und auch Schreibzeug. 

Strom
Das Stromnetz auf dem Platz ist schwach. Daher bitte nicht elektrisch kochen. Auch Stromfresser wie Wasser-Erhitzer oder Fön nur nach Absprache benutzen. 

"Tankstelle"
In der Tankstelle gibt es ab 21.30 h alkoholfreie Drinks und Spezialitäten. 

Tagesgäste
Sie sind uns herzlich willkommen. 

Wasser und WC
Wir wollen sparsam mit Wasser umgehen. Die Wasserstellen auf dem Zeltplatz, die Container-WC und die Sanitärräume im Siloah-Hof bitte sauber halten. Die Dörfer übernehmen einen Reinigungsdienst. 

Zimmer
Auf dem Siloah-Hof gibt es nur wenige Gästezimmer, die für die Organisation der Zeltstadt benötigt werden.