Thema 2019: "Dafür stehe ich"

Events - passend zum Thema

Jedes Jahr steht die Zeltstadt in Thüringen unter einem bestimmten Thema. Passend dazu versuchen wir, einen besonderen Höhepunkt zu schaffen, der den Teilnehmern in Erinnerung bleibt.

 

ZS2018 Event web

 

 

 

 


2018: "Es ist Zeit"

1200 Kerzen standen für
"Es ist Zeit...anzukommen, auszuruhen, auszubrechen"

 

 

 

2016: "Es fängt bei mir an"

Nach 30 Minuten des Schweigens stiegen
1000 Luftballons in den Himmel auf.

ZS2016 Event Luftballons

 

 

 

 


2015: "Zurück zum Ziel"

Luther-Flashmob auf der Wartburg.  
1.000 Leuten sangen: "Ein feste Burg ist unser Gott"

 

 

 

2014: "Provokation Jesus"

Schweigemarsch und Gebete am Kreuz für verfolgte Christen.

 

 

 

 

 

2012: "Glaube und Wirklichkeit"

mit dem Illusionskünstler Mr. Joy.

 

 

 

 

2011: "Lust auf Leben"

mit einem riesigen Picknick unter dem 12 m hohen 
Kreuz und einem Kleinkunst-Programm einiger Teilnehmer.

 

 

 

2010: "Mutmacher"

- wie aus 10 Euro pro Dorf mit Ideen und Kreativität
5.000 Euro wurden für AIDS-Waise in Uganda.

 

 

 

2009: "Glaubwürdig leben"

1.200 Teilnehmer haben die Kontinente mit Kerzenlichtern
dargestellt - 
ein Bild, das sogar im Fernsehen zu sehen war.

 

 


2008: "Zukunft gestalten"

- ein Anlass, um über das Missionswerk Opportunity International
aus Spendengeldern eine eigene "Bank des Vertrauens" zu gründen,
um in Ghana Afrikanern die Selbständigkeit zu ermöglichen.

 

 

 

2007: "Horizonte erweitern"

wurde mit einem Markt der Möglichkeiten
umgesetzt, wo Teilnehmer verschiedenste
Aktivitäten und Hilfswerke kennen lernen konnten.

 

 

 

2006: "In Verbindung bleiben"

führte zur längsten Kaffeetafel Thüringens -
mit über 200 m quer übers Campgelände.